warning icon

Projekt „Weichenstellung“ der Viertklässler

Im September 2021 begann an der GGS Hohenfriedberger Straße das Projekt „Weichenstellung“.
Hier sollen Stärken und Talente von Viertklässlern (vom Übergang ins Gymnasium oder einer anderen weiterführenden Schule bis ins 6. Schuljahr hinein) unterstützt werden.

Die Kinder(Mentees) erhalten eine zusätzliche Förderstunde von einer Lehramtsstudentin (Mentorin) und werden manchmal noch im Unterricht von ihr begleitet. Außerdem machen sie regelmäßig gemeinsame Ausflüge.
 
Die Fotos zeigen die Mentees mit ihren Urkunden, die Klassenlehrerinnen und die Lehramtsstudentin.

In unseren vierten Klassen

lernen aktuell ca. 24 Kinder. Hier könnt ihr lesen, was bei uns so los ist!